Salzburger Sumpfkalkschlämme

Veredelte Kalkschlämme aus hochwertigem, alt abgelagertem Sumpfkalk

Gebrauchsfertiger stark schlämmender Grundanstrich.

Das Produkt kann sowohl außen als auch innen verwendet werden.

 

Das Produkt eignete sich zum Füllen von Schwindrissen, zum Egalisieren von Oberflächen und als ausgleichender Grundanstich für weitere, reine Kalkbeschichtungen.

 

NEU: auf einer Vielzahl von Untergründen geeignet!

 

100% frei von synthetischen Acrylatbindemitteln!

 

Aus Liebe zum Denkmal entwickelt!


Zusammensetzung:

Der verwendete, alt abgelagerte Sumpfkalk wird aus natürlichem, schwefelfreiem und feinst gemahlenem Kalk (CaO3) gewonnen. Das Kalkbrennen erfolgt über Gas zu Stückkalk (CaO), der traditionell nass gelöscht und einem Reifeprozess unterzogen wird.

Weitere wesentliche Inhaltstoffe sind naturweisse Marmorkörnungen 0-0,2mm und reines Quellwasser. Natürliche Hilfsmittel für die Applikation auf Mischuntergründen werden in Summe mit max. 1% verwendet und setzen sich aus natürlichen Netzmitteln und Cellulose zusammen.

 

 

Alle weiteren Informationen zu geeigneten Untergründen, Anwendungsmöglichkeiten, Verbrauch, Sicherheitshinweisen, erhältlichen Gebindegrößen und der richtigen Lagerung entnehmen Sie bitte unserem Produktdatenblatt.

Produktdatenblatt & Sicherheitsdatenblatt

Download
SUMPFKALKSCHLAEMME Datenblatt_DE 2018_01
Adobe Acrobat Dokument 951.9 KB
Download
SICHERHEITSDATENBLATT Sumpfkalkschlämme
Adobe Acrobat Dokument 318.1 KB